Bild Anwenderbericht Rena - ©Fotolia © Fotolia

Konsolidierung und Reporting bei RENA und SH+E

Die Herausforderung

  • Unterstützung bei der IFRS Umstellung der RENA - Gruppe
  • Einrichtung einer softwaregestützten Konsolidierungslösung
  • Anschließende Integration der SH+E Gruppe in den bestehenden IFRS Konzern

Die Highlights

  • Prüfungssichere Überleitung von HGB/ Local GAAP Werten auf IFRS Rechnungslegungsstandard durch die Konzernzentrale
  • Automatisierte Erstellung konsolidierter Quartalsabschlüsse für Segmente und den Konzern
  • Abbildung des Monatsberichtswesens auf Segment- und Konzernebene
  • Automatisierte Zusammenführung von IFRS Notes Angaben aller Einzelgesellschaften für Quartals- Halbjahres- und Jahresabschlüssen des Konzerns

Das Produkt

LucaNet.Financial Consolidation/Planner ist eine mittelstandsgerechte Plattform für integrierte Planung, Konsolidierung und Reporting. Die Vorteile von LucaNet sind die intuitive Bedienung, einfache Anpassung, schnelle Umsetzung sowie konsistente und transparente Daten.

Das Unternehmen

  • Firma: RENA und SH+E
  • Branche: Anlagen-, Prozesstechnik
  • Zielmärkte: Solarmarkt, Medizintechnik, Halbleitermarkt, Leiterplattenmarkt, Wasseraufbereitung und Waste to Energy
  • Umsatz: ca. 400 Mio. EUR
  • Mitarbeiter: ca. 2.200
  • Präsenz: ca. 70 Gesellschaften weltweit
  • Homepage: www.rena.de

Download PDF (0,7 MB)


Die Ebner Stolz Management Consultants beraten den Mittelstand in Fragen der Unternehmensführung, -finanzierung und im Krisenmanagement. Mit innovativen IT-Lösungen und praxisorientierten Trainingsprogrammen können wir 15 Jahre Beratungskompetenz in über 500 erfolgreichen Projekten aufweisen. Ebenso zeichnet uns der kurze Weg zu Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten mit mehr als 1.100 Mitarbeitern aus.

Ansprechpartner

Ralf Pfizenmayer Ebner Stolz

Ralf Pfizenmayer
Managing Partner

ralf.pfizenmayer@ebnerstolz.de
Tel. +49 711 2049 - 1246